Das Thema Bilder; Kampf zwischen Urheberrecht und DSGVO

  • Hallo Zusammen,


    es ist ja bekannt, dass man keine Bilder von anderen Quellen aus dem Internet auf die eigene Festplatte laden darf und sie dann z.B. über die Dateianhangsfunktion auf unseren Server laden darf.

    Das darf man nur mit Bildern tun für die man selbst Urheber ist bzw. für die man die ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hat. Vor dem Gesetz sind Verstöße hoch kriminell und teuer abmahnbar.


    Jetzt haben wir in der Vergangenheit empfohlen, dass man Bilder aus anderen Quellen direkt von der Quelle über den IMG Knopf ins Forum verlinken kann. Die Bilder sind dann im Beitrag so angezeigt worden als ob sie hochgeladen wurden. Dem Urheberrecht war damit genüge getan.


    Jetzt wurde uns aber im Frühjahr obendrauf die neue Datenschutzverordnung DSGVO verordnet. Und daher hat unser Forensoftwarehersteller in den neuesten Versionen eine Einstellmöglichkeit eingebaut, die das direkte Einbinden externer Bilder in die Beiträge verhindert. Die Standardeinstellung ist "AUS" und damit werden in unserem Forum diese Bilder seither nur noch als Link dargestellt.


    Hier mal als Zitat die Begründung von Woltlab:


    Einbetten von externen Bildern

    Zitat

    Eingebettete Bildern von externen Seiten in (nutzergenerierten) Inhalten führen zu einer direkten Datenübertragung durch den Browser an die Drittseite, bei dem auch personenbezogene Daten übermittelt werden. Es empfiehlt sich die Nutzung von Bildern zu deaktivieren und stattdessen die Dateianhangsfunktion zu nutzen. Für bestehende Bilder wurde eine neue Option hinzugefügt, mit der die Einbindung von Bildern aus externen Quellen deaktiviert wird, ggf. sollten Sie die Einbindung von Bildern generell unterbinden.

    Die erwähnte Dateianhangsfunktion ist aber wie gesagt nur für Bilder mit eigenen Urheberrechten erlaubt!!


    Leider sehe ich momentan keine schönere Lösung, die uns rechtlich absichert. Sorry.....