Von Marseille nach Korsika im Oktober?

  • Hallo liebe Korsika-Foristen,


    ich bin gerade dabei, den Herbsturlaub 1. Hälfte des Oktober auf Korsika zu planen - war noch nie auf dieser Insel. Wir wollen den Wanderweg mare a mare centre zu laufen. Mein Problem: Wir kommen mit dem TGV nach Marseille und würden gerne von dort aus nach Korsika übersetzen. Alle Suchportale zeigen mir aber nur Verbindungen ab Toulon. Gibt es gar keine Verbindungen ab Marseille im Oktober? Oder werden noch weitere Fahrpläne/Routen für den Herbst erst noch freigeschaltet? Vielleicht kann mir jemand mit seinem / ihrem Erfahrungsschatz weiterhelfen....
    Danke und Grüße!
    Johannes

  • Da es wohl momentan einige Probleme bei La Meridionale und Corsica Linea gibt kann man zur Zeit sicherlich keine genaue Angaben machen wie das im Oktober aussieht.::,,II8 Im ungünstigsten Fall müsst ihr wohl von Marseille nach Toulon fahren...Die Bahnverbindung dahin ist aber gut und der Bahnhof in Toulon ist nicht weit vom Hafen.

  • Hallo Johannes,


    Ich würde mich an Deiner Stelle nicht beunruhigen lassen. Erstens waren die Fahrpläne ab Marseille für Herbst noch nie Anfang des Jahres draußen, zweitens gibt es einen Verkehrsvertrag mit Corsica Linea über die tägliche Bedienung der Hauptrouten nach Ajaccio und Bastia (plus 3xwöchentlich nach Ile-Rousse), die bis vor Kurzem gestört wurde, weil die Besatzungen der im Bieterverfahren unterlegenen Reederei "La Meridionale" im Kampf um den Fortbestand ihrer Arbeitsplätze die Abfertigung in Marseille lahmlegten.

    Als Fußgänger braucht Ihr Euch eh' keine Gedanken machen. Schaut einfach in einem halben Jahr mal wieder auf der Homepage von Corsica Linea vorbei, und Ihr werdet Buchbares finden.

    Ich reise selber seit mehreren Jahren so, wie Ihr es vorhabt: Hin und/oder Rück mit TGV ab und/oder an Marseille jeweils Ende Mai und ein zweites Mal Mitte/Ende September und dann weiter per Fähre nach Ile-Rousse. Um die Fähre habe ich mich nie früher als 2 Monate vor der geplanten Reise gekümmert.


    Abgesehen davon: der Zugverkehr in und nach Frankreich lief die letzten Wochen und Monate ja auch alles andere als reibungslos. Auch wenn das Thema ein anderes war (Rentenreform) ist die militante Streikkultur diesselbe.


    Es grüßt der Philipp

  • Hallo zusammen,


    La Meridionale hat ihr Fahrpläne bereits veröffentlicht, der Oktober ist buchbar. Bei Corsica Linea bisher noch nicht.

    Die Gefahr von Streiks sehe ich für dieses Jahr zum heutigen Zeitpunkt für gering an, hat man sich doch geeinigt zukünftig wieder im Verbund anzubieten. Aber mal sehen...


    Ich wäre auf jeden Fall sehr entspannt was Marseille anbelangt...


    Viele Grüße