Mare a Mare Centre Geld abheben und Verpflegung

  • Hallo zusammen,

    Wir stehen kurz vor dem Urlaub. Ich weiß aber noch nicht wieviel Geld ich mitnehmen muss. Gibt es an der Route Möglichkeit Geld abzuheben? Wenn man in Campings Frühstück und Abendessen kauft, wieviel kann das kosten? Kann man ohne Gaskocher auskommen?

  • Hallo Alex,


    vorab schon einmal viel Spass auf der Tour und bonne route.


    Zu deiner Gaskocher-Frage: Ja, es gibt ein Leben ohne Gaskocher ! Meintest du , ob du dein Kaffeewasser ohne Kocher heiß bekommst? Die Antwort wäre:Nein.


    Was bedeutet Frühstück und Abendessen Kaufen? Jeweils Essen gehen oder im Laden Lebensmittel kaufen? Mußt du für dich oder eine ganze Familie bezahlen?


    Nenn bitte kurz die Orte, an denen Ihr vorbeikommt, dann weiss bestimmt jemand, ob da Bank Post oder Automat ist.


    Gruß von Andreas aus Raeren

  • Hallo Alex,



    erst mal Grundsätzlich ...Mare e Mare Nord oder Süd?

    Auf Geldautomaten unterwegs würde ich mich nicht verlassen. D.h Du solltest genügend Bargeld dabei haben um auch die Gites zu bezahlen ... für den Kaffee ohne Gaskocher n///briid sowieso.

    Im Süden in Propriano , PV kannst Du natürlich Geldautomatenmäßig fündig werden. Du kommst im Süden in die Nähe diverser Orte z.B. Levie ... da hat es meines Wissens einen Automat.

    Ospedale hat, so meine ich, keinen. Kann sich mittlerweile aber geändert haben. Nur kann es Dir passieren das zwar ein Automat da ... der will aber kein Geldausspucken :nono:.

    Also besser genügend Geld in der Tasche haben. Wieviel Kohle Du brauchst? Da solltest Du erst mal bei den Gites schauen was diese für Übernachtung + Frühstück verlangen.

    Keine Ahnung ... ich sag mal im Schnitt 30-35 Euro? (weiß jetzt aber auch nicht ob dies bereits der Preis mit HP ist). Ansonsten geht das Abendessen noch mal extra (geht bei vielen Gites meiner Kenntnis nach nur auf Vorbestellung). Vielleicht auch ein, zwei Bierchen oder Vino bzw. in den Dörfern Verpflegung einkaufen. So 70 Euro solltest Du pro Tag schon einplanen. Ob mehr oder weniger hängt letztlich auch davon ab wie Du /Ihr Euch verpflegt. Vielleicht kommt Ihr auch mit 50 Euro/pP klar. An manchen Gites lässt es sich auch per Zelt übernachten. Das wird dann natürlich günstiger.

    Gruß Günter

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Guenter ()

  • Ich weiß aber noch nicht wieviel Geld ich mitnehmen muss. Gibt es an der Route Möglichkeit Geld abzuheben? Wenn man in Campings Frühstück und Abendessen kauft, wieviel kann das kosten? Kann man ohne Gaskocher auskommen

    Sicher nur in Porticcio und Ghisonaccia, evt in Zicavo. Zelten nur in Castastaghju und Quasquara (3-4 Plätze!!) erlaubt,

    sonst nur Gite. Der Campingplatz Camping Mare E Machja in Porticcio war 2016 zu, einfach vorher nachfragen.


    Gite mit HP kosten 40-50€


    Die Strasse von Porticcio nach Ajacchio ist für Füssgänger gesperrt. Man muss den Bus nehmen oder einfacher und näher die Navette, die auch

    jede Stunde fährt. Hält dort, wo der MAMC aufs Meer trifft.


    Gruss,

    Tom