Anreise demnächst

  • Hallo an alle,

    Fährt jemand eventuell in den nächsten Tagen nach Korsika und könnte uns helfen? Kurz mal zu uns: Wir sitzen leider mit unserem Auto auf Korsika fest. Es ist ein ganz kleines Teil an unserem VW T3 kaputtgegangen, welches nun aber dafür sorgt, dass wir im schlechtesten Fall per ADAC eine alternative Rückreise antreten müssten und das Auto mit dem ADAC Rücktransport in den nächsten Wochen verschickt wird, da das Teil auf Korsika nicht zu bekommen ist. Alles ganz schön viel Aufwand für eine Reparatur von 30min.


    In Deutschland lässt sich das Teil problemlos bestellen und daher haben wir gehofft, hier vlt jemanden zu finden, der persönlich bald nach Korsika (vor Samstag 17.10.) fährt oder jemanden kennt, die uns vlt dieses Teil mit auf die Insel bringen könnten. Aktuell sind wir kurz vor Calvi, schon sehr verzweifelt und freuen uns über jede noch so kleine Hilfe.


    Vielen lieben Dank!

    Hannes

  • Hallo Hannes,

    wenn sich das Teil problemlos bestellen lässt, sollte doch auch ein Versand (ggf. via ADAC) möglich sein?


    Viele Grüße und hoffentlich eine gute Lösung


    Jürgen

  • Lieber Jürgen,


    Leider nicht wirklich. Hatte gehofft, dass der ADAC über Mittel und Wege verfügt, ein Teil zeitnah auf die Insel zu bringen, aber auch da sagte man uns am Telefon, dass es definitiv nicht vor unserer Abfahrt garantiert werden kann, da es wegen der Insellage und Corona aktuell eher zu Lieferschwierigkeiten kommen kann.


    Danke trotzdem für deinen lieben Ratschlag.

  • Falls du aber vlt noch eine Person mit Autoerfahrung in der Nähe von Calvi kennst, wären wir auch sehr dankbar. Mit viel Glück ließe sich behelfsmäßig etwas basteln. In T3-Foren habe ich etwas gelesen, aber dies nun hier jemandem auf französisch zu erklären und dabei selbst nicht so viel Schraubererfahrung zu haben, ist doch eine Herausforderung ::,,II8

  • Hallo Hannes,

    sehr gut wurde uns vor Jahren einmal hier geholfen, als bei unserem Volvo 3 Tage vor der Abreise der Keilriemen von der Lichtmaschine gerissen ist:


    Total Tankstelle und Autoservice

    Avenue Paul Doumer

    20220 L'Île-Rousse

    +33 4 95 36 21 50


    War damals auch knapp, denn der Monteur hat Keilriemen um Keilriemen aus seinem Lager geholt, keiner hat gepasst. Irgendwann sagte er "la dernier" und der hat gepasst! Halleluja!


    Ein ähnliches Erlebnis wünsche ich euch auch!


    Viele Grüße

    Jürgen

  • Hallo Hannes,


    Mist, ein Tag zu spät, heute ist ein Kumpel von mir runter gefahren. Der kann auch sehr gut Französisch, er kommt heute am späteren Nachmittag in Ile Rousse an und wäre bestimmt bereit, zu übersetzen.

    Der Typ in der Werkstatt in Algajola neben der Tankstelle ist auch ganz fit.


    Grüße

    Georg

  • ...was braucht es den an Ersatzteil?

    Ist halt schon ein betagteres Autochen ... da kann es schon schwierig werden auf der Insel was zu bekommen.



    Nnachtrag: Weiß ja nicht was es für ein Ersatzteil ist ... vielleicht lohnt auch ein Versuch über Amazon.fr >>> pièces détachées vw t3

  • Hallo an alle,


    Nach einem sehr nervenaufreibendem Tag sitzen wir wieder im Auto, welches notdürftig repariert wurde und uns hoffentlich den Resturlaub noch gut durchhält. Habt alle vielen lieben Dank für eure Tipps und Anregungen.

    Wir waren in Curzo bei einer Werkstatt, fühlen uns aber leider ehrlich gesagt etwas über den Tisch gezogen. 48€ für die Diagnose, welche eigentlich schon von uns vorgenommen wurde. 120€ für eine Stunde Arbeitslohn, obwohl er uns sagte, dass die eigentliche Reparatur etwa 5min gedauert hat und darüber noch gescherzt hat, und dazu natürlich noch Steuern. Wir wollen uns natürlich nicht beschweren, denn dass uns überhaupt so kurzfristig geholfen wurde, ist für uns ein großes Glück, aber 220€ für eine Notreparatur, die Zuhause nochmal einer erneuten Reparatur bedarf, sind dann doch ein kleines Stimmungstief im Urlaubsgefühl.

    Trotzdem euch allen nochmal Danke.


    Liebe Grüße

    Hannes

  • Hannesgestrandet

    Da lief doch letzthin (wieder) ein Film über eine Trabi-Familie die in Urlaub geht. Die mussten auch etwas erhöten Kumulus an den Mechaniker abliefern.


    Tia, die Rechnung ist ev. noch mit etwas Coronaaufschlag verbunden.

    Hört man von Dir erst bei der nächsten Panne wieder? :stick:



    In unseren Freundenskreisen wird manchmal in der Not direkt geliefert (natürlich werden die Unkosten gerne beglichen).


    Letztes Jahr wurde uns ein Offroader nach Korsika gebracht da der Mitgenommene nicht mehr Offroadtauglich war.

    Diesen Sommer brachte mir ein Freund innert 10h 4-Kompletträder (hat man ja Zuhause rum liegen) nach Ligurien in die Berge da ich innert 24h 3 Plattfüsse hatte, davon 2 innert 200m (irreparabel)