Korsika im Oktober

  • Hallo, wir überlegen in den Herbstferien nach Calvi zu fahren, wie sind Eure Wetter-Erfahrungen für den Oktober? Ich würde das strahlende, tiefe Blau des Himmels und des Meeres sehr vermissen... wenn es nur grau ist in der Zeit. Ist schon vieles an Geschäften geschlossen ?

    Liebe Grüße

    Nicole

  • Hallo Nicole,


    also im Oktober ist es im allgemeinen noch sehr warm und schön. Du darfst aber auch nicht den August erwarten... Es kann schon mal ordentliche Schauer, Regen- und Sturmtage geben. Richtig schlecht wird es aber meist erst ab November. Bezüglich der Geschäfte in Calvin kann ich Dir keine Auskunft geben. In Propriano sind wirklich nur noch die Geschäfte auf, die auch im Winter offen haben.

    Generell ist Oktober schon noch eine gute Reisezeit vor allem ist das Meer meist noch gut warm und man kann baden gehen.

    Viele Grüße von der Insel!

    Grüße von Korsika
    Ellen
    Casa Lysandra - Ferienhaus auf Korsika

    http://www.casalysandra.com

  • Volle Zustimmung!


    Wir waren 2015 Anfang Oktober auf Korsika und das Wetter war etwas durchwachsen. Auf dem Berg würde ich im Oktober nicht mehr wohnen, da wir abends (notfalls gut zugedeckt) noch gerne draußen sitzen. Das war dann doch etwas zu kühl und teilweise auch feucht. Hier im Forum hieß es damals aber durch die Bank, dass es Anfang Oktober normalerweise wesentlich besser sei. Und wenn ich bedenke, dass wir eigentlich nur einen Tag hatten, an dem gar nichts ging, war das hinsichtlich Temperaturen absolut fein. Man konnte noch entspannt im Meer baden und zum Wandern ist es eine sehr gute Zeit, da es nicht mehr so heiß ist, aber im Normalfall trotzdem noch schön warm!

  • Wetter ist normal ruhig und von den Temperaturen her sehr angenehm. Einzelne Wetterereignisse sind aber möglich, so dass es auch mal einen Tag schauern kann. Und bei Mistwetter sind die Möglichkeiten auf Korsika ja nicht so üppig wie bspw. auf einer Nordseeinsel. Badetemperaturen super, in den Bächern auch noch ok.


    Daher haben die meisten Campings im Oktober schon zu, ab November wohl nahezu alle. Die Läden in Calvi waren immer noch offen (wir waren öfter in den Herbstferien in der Balagne). In Algajola ging das soweit, dass sich die Infrastruktur deutlich an den deutschen Schulferien orientiert hat.


    Zum Wandern ist Anfang Oktober perfekt, es ist ruhig in den Bergen (Anfahrt, Parkplätze, Tierbeobachtung...), im Ggs. zum Frühling der Schnee weg und die Temperaturen durchweg angenehm. Klare Sicht, wenig Gewitterneigung u.a.m.


    Zum draußen Sitzen abends ist allerdings ein Pullover anzuraten, idealerweise auch ein geschützter Balkon (Loggia). In der Balagne hat es öfter Nordwest-Wind, bei den Surfern sehr beliebt aber abends halt dann nicht mehr T-Shirt-tauglich.