Mitfahrgelegenheit zur Fähre ab Savona am 16.08. um 23 Uhr gesucht

  • Hallo liebe Korsika Urlauber,


    wir sind ein Ehepaar aus Niederbayern ( 84347 Pfarrkirchen ) und 42 bzw. 46 Jahre alt. Wir möchten am Dienstag, den 16.08. mit der Fähre um 23 Uhr von Savona nach Ille Rousse übersetzten und suchen noch nach einer Fahrgelegenheit bis zum Hafen.

    Wenn also jemand 2 Sitzplätze und Platz für 2 Rucksäcke in seinem Fahrzeug anbieten möchte, würden wir uns über eine kurzfristige Rückmeldung sehr freuen. Natürlich können wir zu einem Treffpunkt in Bayern kommen. Uns ist es wichtig, unsere Trekking Tour so ökologisch wie möglich zu gestalten und würden uns über eine Mitfahrgelegenheit gegen entsprechende Bezahlung sehr freuen.

    Herzliche Grüße


    Karin und Axel :womo_01:§%&&§%&&

  • Doch, Zug ist auch eine Option. Allerdings sind die Züge im Moment gut ausgebucht und die Anfahrt würde 19 Stunden dauern...sofern alle Züge fahrplanmäßig fahren.

    Deshalb wäre uns eine Mitfahrgelegenheit in einem Auto lieber, auch wenn wir ggf. früher in Savona wären oder nur in der Nähe von Savona irgendwo aussteigen würden.

    Wäre einfach schön, wenn das irgendwie klappen würde. Es gibt ja eh schon so viel Verkehr auf den Straßen und da möchten wir mit unserem Trekking Urlaub nich noch einen großen ökologischen Fußabdruck hinterlassen.


    Liebe Grüße

  • In Deutschland sind Mitfahrgelegenheiten leider außer Mode gekommen. In Frankreich wird blablacar, so wie ich das sehe, sehr oft genutzt.

    Ich wünsche dir viel Erfolg.

  • Blablacar konnte leider keine Mitfahrgelegenheit anbieten. Trotzdem danke für den Tipp!

    Wir sind jetzt aber fündig geworden und fahren mit dem Flixbus von München bis nach Genua, von dort mit dem Zug nach Savona und dann ab auf die Fähre :.k

    Die Kosten halten sich in überschaubaren Grenzen, es ist einigermaßen ökologisch und die Anreise ( hoffentlich ) stressfrei.


    Vielleicht kann das ja auch eine Inspiration für andere Korsika Urlauber sein, die z.B. zwecks Trekkingtour hhj001 gar kein Auto auf der Insel brauchen.


    Liebe Grüße


    Karin und Axel

  • Tolle Lösung 👍 Viel Spaß auf der Insel 😎

  • Also ich finde die Frage mit der Mitfahrgelegenheit super, hätte Euch gewünscht, dass es klappt, und wenn wir dieselbe Fähre gehabt hätten, hätten wir Euch auf der Rückbank im Bulli mitgenommen. Aber wir fahren erst am 24.8. und auch ab Hessen.

    Jedenfalls ist das auch eine gute Erinnerung daran, öfter mal den Bus aufzuräumen vor der Fahrt, um Menschen, die an der Straße stehen und den Daumen raushalten, mitnehmen zu können.

    t===&

  • Hallo nochmal,


    danke für Eure Feedbacks. Tatsächlich werden wir auf der Insel dann vielleicht auch noch trampen, wenn wir den GR20 beendet haben. Also wenn Ihr Tramper am Straßenrand stehen seht und ein Plätzchen frei habt ( egal, ob das Auto aufgeräumt ist oder nicht ::,,II8 ), dann wäre es Klasse, wenn Ihr anhaltet - vorausgesetzt die Tramper sehen sympathisch aus :loveparty: .


    Wir sehen uns also vielleicht auf Korsika t===& .


    Herzliche Grüße

  • Hallo Axel,


    versucht unbedingt noch auf der Fähre eine Mitfahrgelegenheit zu finden, falls ihr Bastia direkt verlasen wollt.

    Von Bastia wegzutrampen ist sehr schwierig.


    Später dann, aus dem Gebirge, klappt es recht gut.


    Viel Erfolg von Andreas