Ferienhausvermittlung

Liebe Mitglieder und User von Korsika-Forum.info,

 

am 25. Mai 2018 ist die neue Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft getreten.

Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.

Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu ab sofort in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

 

Euer Team von Korsika-Forum.info (Anmerkung: jetzt reicht es:) Diese Information wird am 15.08. gelöscht.)

 

  • Hallo miteinander


    Kennt ihr Ferienhausvermittlungen für Korsika? Ich suche Agenturen mit einer überschaubaren Menge an Ferienhäusern inkl. persönlicher Beratung.


    Ich denke da an Anbieter, wie es sie beispielsweise für Sardinien gibt (Sardegna.de, Tisenti, my-sardinia.com, sardinien.de). Die übrigen, anonymen Portale (hometogo, Ferienhausmiete, Airbnb, etc.) sind mir geläufig.


    Danke für die Hilfe.

  • Hallo Stefan,


    zunächst einmal mein allgemeiner Hinweis: wir sind hier ein auf individuelle Reisegestaltung ausgerichtetes Forum! [IMG:wcf/images/smilies/wink.png]
    Insofern passt also Deine Anfrage eigentlich - aber ich kann mich des Eindrucks nicht erwehren dass Du mit Deiner Anfrage kommerzielle Interessen verbindest! h/% Was definitiv nicht unsere Schiene ist ... n///briid
    Von von uns hier verifizierte FeWos etc. seitens unserer User erfährst Du gerne unter:
    Ferienhäuser/-wohnungen unserer Forums-Mitglieder sowie deren Empfehlungen andrerorts


    Weitere Anbieter-Portale bzw. Buchungsmöglichkeiten zum Thema "Korsika" sind hier bei uns wohlbekannt und daher nicht weiter explizit dokumentiert ...


    Soll heißen: was ist eigentlich Dein zentrales Anliegen? [IMG:wcf/images/smilies/wink.png]


    Meine Grüße aus Teemitrum
    Ernest

  • Hallo Stefan,


    jedes Reisebüro hat individuelle Beratung !
    Und verschiedene Anbieter !


    LG
    C

    Es gibt viele Wege zum Glück - einer davon ist, aufhören zu jammern !
    ( Albert Einstein ) Ein anderer : aufhören sich über Kleinigkeiten aufzuregen

  • Tach!
    Also in den vielen vielen Threads zu diesem Thema wurde meines Wissens noch nie so eine "Agentur" genannt. Das wüsste ich.


    Es wird immer auf die üblichen Portale verwiesen. Weitere findest Du, wenn Du Dir die vergangenen Threads durchsiehst. Aber Du kennst diese ja schon, sagtest Du.


    Viel Glück noch
    wolfgang

  • Soll heißen: was ist eigentlich Dein zentrales Anliegen?

    Hallo Ernest, sein zentrales Anliegen ist doch formuliert, Zitat "Ich suche Agenturen mit einer überschaubaren Menge an Ferienhäusern inkl. persönlicher Beratung." Ich kann darin nichts Verwerfliches oder den Forumregeln widersprechendes finden?


    Viele Grüße


    Jürgen

  • der_Corse : Hallo Jürgen, das seh ich auch so. Nur warum musst du noch explizit in einem separaten Beitrag darauf hinweisen?


    Kennst Du so eine Agentur? Ich nicht.
    Da hättest Du durchaus noch eine Antwort auf die Ausgangsfrage einbauen können und nicht nur Kritik.


    Gruß
    wolfgang

  • Hallo zusammen,


    Vermietungen laufen in Frankreich ja auch gerne mal über Immobilienagenturen/-makler. Oder sind in Internetzeiten alle Vermieter auf die bekannten Portale umgeschwenkt? Wenn ich suchen müsste, würde ich mal bei den Immobilienagenturen schauen...


    Grüße
    Georg

  • Vermietungen laufen in Frankreich ja auch gerne mal über Immobilienagenturen/-makler.

    ..für Ferienwohnungen?


    ich für meinen Teil würde die Adresse eines kleinen, ehrlichen Vermittlers mit individuellen Auskünften
    auch erstmal nur an 3. weiterreichen wenn die sich genauer vorstellen....


    Spam und das ausspionieren/kopieren von ehrlichen Anbietern lassen mich da vorsichtig werden.


    Nix für ungut aber ein paar mehr Infos wären nicht schlecht fürs Vertrauen!

  • ..für Ferienwohnungen?

    War früher - zumindest in anderen Regionen Frankreichs - nicht unüblich. Mag sein, daß das Internet denen das Geschäft zwischenzeitlich abgenommen hat, bin da nicht mehr so auf dem Laufenden..


    Gruß
    Georg

  • Hallo,


    es gibt genug seriöse Anbieter im Internet !
    Ich hab viele unserer korsischen Vermieter so gefunden.
    Schaut mal unter Romberg Reisen, Fewo direkt, booking com, Casamundo, Interchalet, Gites de Corse , L Evasions Tours ........
    Es gibt wirklich genug - reingefallen sind wir noch nie !
    Im Gegenteil :
    Da wir immer die Nachtfähre nehmen, konnten wir bisher immer schon morgens einchecken ( o.k. wir fahren immer in der Nebensaison )
    A bissle Französisch ist auch nicht schlecht - zum vorher anrufen oder mailen.
    Also einfach die Mühe machen und in der trüben Jahreszeit suchen - macht doch Spass, oder ?


    Grüßle
    Cornelia

    Es gibt viele Wege zum Glück - einer davon ist, aufhören zu jammern !
    ( Albert Einstein ) Ein anderer : aufhören sich über Kleinigkeiten aufzuregen

  • booking com

    ...
    war kürzlich ein Bericht über die zunehmende Buchungsmentalität über solche
    Plattformen.
    Hotelketten in Österreich und Deutschland stehen da schwer unter Druck
    weil sie ohne diese Art der Vermarktung kaum mehr etwas vermietet bekommen
    und immer höher werdende Provisionen abgeben müssen.
    Es ist daher unmöglich geworden dem Gast ein Aktionsangebot zu machen.
    Der Gast zahlt, der Hotelier zahlt auch und verdienen tun solche Geiz ist geil Plattformen,
    wie sie auch sonst überall und in jeder Branche aus dem Boden wachsen.


    Ich versuche grundsätzlich solche schäbigen Zwischenhändler (gibt wenige Ausnahmen) zu vermeiden.
    Es ist auch nicht zu viel verlangt, sich selbst im Internet schlau zu machen,
    persönlichen Kontakt aufzunehmen und zu buchen.
    Bis vor wenigen Jahren haben wir das noch ganz alleine geschafft.
    Wir schaden uns doch selber wenn mehr Hände daran verdienen.


    Der Vorteil mit den dort anzutreffenden Rezensionen ist auch mit Vorsicht
    zu genießen und bildet in den wenigsten Fällen eine eindeutige Beurteilung.


    Was über die Zertifikate mit der sich jede Internetseite schmückt zu halten ist,
    kann man sich sehr gut im Onlinehandel ein Bild von machen.
    Nämlich gar nichts.


    Müssen wir auf jeden Zug aufspringen der gerade vorbeifährt?

  • Nun, früher gab es auch schon die genannten Veranstalter.
    Einige der angeführten Links gehen auch übers Reisebüro.
    Und nen Tipp :
    Man kann es auf Plattformen aussuchen und dann selber direkt mit dem Vermieter buchen.
    Bezahlt wird vom Vermieter oft ein Jahresbeitrag pauschal.
    Ich kenn einige Hoteliers die damit Ihre Lücken füllen.
    Also ganz so schlimm isses auch nicht.
    Ich hab sogar festgestellt, dass Preise über die genannten Plattformen teurer sind.
    Mein Tipp
    Auf Plattformen die Filter eingeben : Hund, Waschmaschine ......
    Dann direkt Kontakt !
    Meinen Vermieter ( Korse) ist auch auf Plattformen vertreten. Es streut eben weiter. Mein lieber Martin,
    Ihr seid doch da auch dabei ?
    Oder?
    Ich red jetzt allerdings von Ferienwohnungen.
    Hotels mach ich immer direkt
    Es sind meistens auch die besseren Zimmer.
    L. G
    C



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    Es gibt viele Wege zum Glück - einer davon ist, aufhören zu jammern !
    ( Albert Einstein ) Ein anderer : aufhören sich über Kleinigkeiten aufzuregen

  • Hallo zusammen,


    als jemand, der seit Jahren über Plattformen bucht, bemerke ich, dass die Plattformen, in denen man direkt mit den Vermietern in Kontakt treten kann, immer weniger werden.
    Vielmehr gibt es immer mehr Plattformen, auf denen der Kontakt zwischen Interessent und Vermieter stark eingeschränkt wird. Will man z.B. eine TElefonnummer oder email-Adresse über die Plattform übermitteln, kommen diese Informationen beim Vermieter nicht an, sie werden unkenntlich gemacht.
    Bei direktem Kontakt könnte schließlich die Provision (wofür?) flöten gehen.


    Mich würde einmal interessieren, welche Plattformen es wirklich noch gibt, auf denen Mieter und Vermieter noch direkt miteinander in Kontakt treten können und die Plattform außer der Kontaktvermittlung keine weiteren "Services" (wie Bezahlung, Versicherung, etc.) übernimmt und auch keine Provision verlangt.


    Ich persönlich kenne hier nur noch Amivac.fr, gibt es noch andere?


    Früher ging es bei Homelidays.fr auch noch, aber die sinc mittlerweile auch bei HomeAway untergekommen, wie fewo-direkt, ownersdirect und da zahlt der Vermieter eine Gebühr und der Mieter selbstverständlich eine Provision. Und viele Vermieter sind unzufrieden, da die, die sich die Mieter aussuchen möchten, gegenüber denen benachteiligt werden, die Direkt-Buchen anbieten und der Vermieter nicht mehr entscheiden kann, wen er nimmt.


    Würde mich freuen, hier möglichst viele Portale aufgelistet zu bekommen, denn die Suche nach Homepages einzelner Vermieter ist mir wirklich zu zeitaufwändig, auch wenn das natürlich grundsätzlich eine Alternative zu Portalen wäre.


    Aber zig Seiten suchen, aufrufen, anfragen (ob noch frei) etc. ist nicht jedem möglich.


    Gruß
    Bernd

  • Mein lieber Martin,
    Ihr seid doch da auch dabei ?
    Oder?

    ja, sind wir leider.
    Das macht es aber nicht besser.
    Hoffe, dass wir in ein paar Jahren das nicht mehr nötig haben und die
    Provision in Ausstattung und Extras investieren können.



    Weil:

    denn die Suche nach Homepages einzelner Vermieter ist mir wirklich zu zeitaufwändig, auch wenn das natürlich grundsätzlich eine Alternative zu Portalen wäre.

    die liebe Zeit.
    Ich kann es ja teilweise verstehen.
    Meine Eltern hatten früher (40 Jahre her) im ADAC Reisebüro gebucht....
    pers. Beratung und sichere Bezahlung.


    Nur, fast jeder sucht etwas besonderes, etwas was nicht jeder kennt mit
    einer besonderen Note....
    Bei solchen Massenvermittlungen ist das natürlich beinahe ausgeschlossen und eher Zufall.


    Ich pers. nehme mir gerne die Zeit wenn es um Urlaub geht....
    Für Kurztrips sehe ich in den Touristeninfozentren nach.
    Plattformen wie booking.com kommen nicht mehr in Frage aus Erfahrung.

  • Hallo,


    bei folgenden Portalen kann man als Vermieter ohne alle Kosten inserieren: http://www.ferienundwohnen.de; http://www.ferienhausmiete.de; http://www.ferienunterkunft-direkt.de; http://www.ferienhausmarkt.com . Davon gibts sicher noch einige.
    Sie sind aber nur kostenlos, wenn man sie als "link" auf die eigene homepage setzt. Also indirekt Werbeträger für sie wird. Jedenfalls nehmen alle Interessenten für das Mietobjekt den Kontakt direkt mit dem/der Vermieter/in selbst auf.
    Man kann alle Vorteile des Angebots als Vermieter wahrnehmen und die Mieter genauso. Übrigens sind die Angebote für Korsika überschaubar, unterteilt in Haut-Corse und Corse -Sud.
    Viele Grüße
    Helen

  • Ich pers. nehme mir gerne die Zeit wenn es um Urlaub geht....


    Das würde ich ja auch gerne, Martin.
    Leider gehöre ich nicht zu den Menschen, die heute schon wissen, wann sie im nächsten Jahr Urlaub machen können, sich dann unter hunderten Angeboten in Ruhe das beste heraussuchen können und dann noch ein Jahr Zeit haben, sich darum zu kümmern, an welchem Tag sie am Urlaubsziel welche Straße zu welcher Zeit befahren wollen.


    Meist steht bei mir erst im März der Termin für den Sommerurlaub fest, und da muss es dann halt schnell gehen.
    Und wenn man dann nach privaten Unterkünften sucht außerhalb von Portalen such, was meinst du, wie viel Glück man haben muss, um noch etwas zu finden, das bezahlbar ist?
    Ich habe das in diesem Jahr für Irland mal versucht. 5 Anfragen, 5 Absagen, obwohl die Hompages einen glauben machten, dass das Haus noch nicht vergeben sei.
    Da bin ich bei einem Portal bei der Trefferquote doch um einiges höher, weil ich den Eindruck habe, dass die Verfügbarkeiten der Häuser dort besser gepflegt werden. Booking. com habe ich übrigens noch nicht genutzt. Aber natürlich schaue ich auch bei den lokalen Tourismus-Büros nach Angeboten, da habe ich in Sudwest-Frankreich häufig schon mal gebucht.


    Viele Grüße
    Bernd

  • der_Corse :
    kann es sein, dass Du prinzipiell gegen Forum-Team-Meinung postest? (meine sowieso) Bitte lass es sein, wenn nur destruktiv bezweckt! Es fällt nicht positiv auf. Konstruktive Mitwirkung am Forum sieht anders aus.
    Du kannst doch einfach Deine Erfahrungen einbringen, oder?


    Grüße ins bekannte Schwäbische (JKG)
    wolfgang

  • Airbnb, Booking.com, tripadvisor und Leboncoin helfen da schon weiter.


    Französisch können und verstehen vorausgesetzt, sonst gestaltet sich die Komunikation schwer bis unmöglich.

    (kann Spuren von Senf enthalten)

    Mark, der mit dem Holz tanzt.