Übernachten auf dem Hafengelände

  • Hallo


    Fahren am 6.6 um 8 Uhr Fähre nach Korsika . Werden Abends so 22-0 Uhr in Livorno ankommen .


    Kann und darf man auf den großen Parkplatz vor der Fähre parken und übernachten


    Grüße zusammen Tom

  • Hallo Marcus,


    vermutest Du oder weißt Du? Vor 15 Jahren haben wir noch im Hafen übernachtet, seither war ich nachts nicht mehr in Linvorno. Würde mich mal interessieren, wie das heute aussieht.


    Grüße

    Georg

  • Kann ich mir nicht vorstellen.

    Der Hafen von Livorno ist sehr "gut bewacht"... nicht zu Fuß rumlaufen und nur im Fährbereich bleiben. Du darfst ganz sicher erst kurz vorher auf´s Gelände. Terrorabwehr ect...


    Sorry


    Tanja

  • Hallo Tom,

    Tanja hat das wesentliche schon geschrieben. Solltest du mit CF fahren, hast du die Option das Nautel Angebot noch zu buchen. Sprich die Fähre liegt ab ca. 20:00 Uhr am Anlieger, du kannst drauf fahren und in der Kabine übernachten. Die Kabine steht dir dann auch während der Überfahrt zur Verfügung.


    Grüße

    Michael

  • Zu Livorno kann ich nichts sagen. Wir sind seit gefühlten 100 Jahren nicht mehr von Livorno abgefahren.

    Und wenn (Frühfähre) sind wir dort erst irgendwann in der Nacht angekommen und standen eh vor verschlossenen Tor.

    Freunde von uns mussten aber da noch am Vorabend (vor Torschluß :)party:) eingetroffen das Gelände wieder verlassen bzw. durften gar nicht einfahren (weiß ich jetzt nicht genau).

    In Savona sieht es besser aus. Da durften wir auf dem Vorplatz vor dem Restaurant die Nacht über stehen. Ist aber auch schon eine Weile her da mittlerweile unsere Überfahrten nur noch mit Nachtfähre.

    Nizza: Zufahrt auf das Hafengelände grundsätzlich erst ca. 2-3 stunden vor Abfahrt möglich.

  • Hallo an Alle,


    wir sind letztes Jahr im August Samstags Abends im Hafen von Livorno zurückgeschickt worden. Haben dann in der Shell Tankstelle übernachtet kurz vor dem Hafen.. war ne unruhige Nacht... vor zwei Jahren durfte man noch in den Hafen einfahren und die Nacht vor dem Schiff im Wohnwagen verbringen... ist seit letztem Jahr tabu ... leider ...


    Liebe Grüße Jens:)party:

  • ...vermute ich... wir fahren seit Jahren über Toulon... da ist es so und die Gründe sollten hinlänglich (siehe vorherige Posts) bekannt sein ... und grundsätzlich überall gelten...

  • Hallo Zusammen,


    am Vorabend für die Fähre am nächsten Morgen in den Hafen einfahren: nicht mehr möglich (Gründe sind hinlänglich bekannt)


    Hafen öffnet um 06.00 Uhr!!!


    TIPP: an der Autostrada Azzuro A12/E80 zwischen Viareggio und Pisa einen Parkplatz nehmen/ Pause machen / übernachten

    und dann um 05.30 Uhr Richtung Livorno Porto aufbrechen...

  • Hallo Manfred,


    ob das so ein gute Tipp ist, in Italien auf einem Autobahnparkplatz zu übernachten? Ich bin iwrklich kein Angsthase, aber heutzutage würde ich das nicht mehr machen. Gründe siehe z.B. hier.


    Grüße

    Georg

  • Hallo Georg,


    also da hab ich persönlich keine Bedenken...

    jedoch in der Ecke zwischen Viareggio und Pisa gibt's auch Autostopps - hier ist es m.E. durchaus möglich möglichst "sicher" seinen STOPP/SCHLAFPAUSE einlegen zu können...

    man könnte auch Pisa anfahren und an einem zentralen Platz parken und Pause machen...


    mehr Bedenken hatte ich da früher im Großraum vom Hafen Livorno in diesem für mich suspekten Industriegebiet....


    Natürlich muss das jeder für sich einschätzen...


    Beste Grüße auf die Ostalb...

    Wir fahren wieder Mitte Juni via Savona auf die Insel...