Corona/Covid-19: Fähre Stornieren oder Abwarten?

  • ...davon ausgegangen, dass die Schiffe eh nur eine Auslastung von 60-70% haben dürfen. Und dann sollte man von vornherein großzügig einparken lassen.

    ...

    Es ist doch völlig egal, wie dicht gepackt wird. Für die Fähr-Gesellschaften stellt sich doch häufig auch das Problem, ob sie eine zusätzliche Zwischendecke runterlassen oder das vermeiden können, weil es Zeit kostet.

    Wichtig ist, dass die Leute Abstand halten und das ist von den Passagieren abhängig. Wenn die Fähren korrekt beladen werden, dann kommen die Leute aus den Autos nicht so eng in Kontakt, dass sie die Abstand nicht einhalten können.

    Selbst wenn auf einem Deck nur alle 10m ein Auto stünde und sich die Leute am Aufgang drängeln (damit sie auch ja den besten Platz auf Deck bekommen), dann wäre jeder Park-Abstand sinnlos.

    Es liegt an den Passagieren, die Abstände einzuhalten, nicht an den Fährgesellschaften.

    Gruß

    Bernd

  • Träumt Mal weiter, mein Nachbar kam wollte am letzten Montag von Savona nach Bastia, cf Fähre gestrichen, er wollte dann von Livorno aus am nächsten Tag um 15 h, dann erhielt er die Info, dass die Fähre um 11h geht. Die war dann proppenvoll. Sitzplatz Buchung obligatorisch! Da wurde dann auf Abstand geachtet. Beim Einfahren wurde jedem eine Fieber Pistole vor die Stirn gehalten. Alles ziemlich chaotisch!

    Grüße Helen

  • Ich mache mich mal schlau!

    Hallo liebe Fährenstrapazierer,


    die Antwort von Eckhard ist genau so ausgefallen wie ich sie erwartet habe:

    - er verweist auf das (hier ja schon erwähnte detailliert beschriebene) Procedere , ins besondere auch beim Ablanden!

    - er verweist nachdrücklich auf den Mindestabstand von 1,5m!

    - er betont ausdrücklich(!) die Bitte um Mithilfe zur Einhaltung des Procederes - auch zur Vermeidung der bisher üblichen "dichten" Treppen!

    - er verweist darauf dass NIEMAND an Bord bleiben müsse - selbst bei längeren Schlangen hin zu den Decks ...

    - und appelliert erneut: auch mit Bauch an Rücken geht es nicht schneller!!


    Meine LG an euch Fährenstrapazierer

    Ernest