frühlingshaftes Korsika

  • Auch dieses Jahr müssen die beliebte chasse aux oeufs (das auch bei uns bekannte lustige Ostereiersuchen) und die traditionelle "merendella" (das gemeinsame Picknick am Ostermontag) wieder ausfallen -dem dritten confinement sei Dank!!

    Ich habe die überaus schönen Tage vor dem neuerlichen lockdown noch zu einigen kurzen Ausflügen genutzt. Sowohl auf Küstenwanderungen als auch in den mittleren korsischen Bergen hat der Frühling Einzug gehalten, nur in den höheren Lagen herrscht noch tiefer Winter und die Berge sind nach wie vor tief verschneit. Mitte der Woche soll es dann wieder richtig kalt werden mit etwas Schnee auch in tieferen Lagen.


    Also geniessen wir den Frühling !!


    Pointe und Plage de Sperone




    Punta di Ferru, Punta Velaco und die Campanile de Santa Lucia

  • Es sind wieder wunderschöne Bilder, die zum Träumen einladen. Vielen Dank dafür und euch trotz allem ein schönes Osterfest. Die Eier lassen sich bestimmt auch im heimischen Garten suchen. Wohl denen, die ein bisschen Grün um ihr Haus haben.


    Viele Grüße Kirsten

  • Hallo Giacchetto,

    Danke für die schöne Ablenkung, insbesondere das Sperone Motiv. :hail:

    Sieht so aus als wärst du Golfen gewesen. ::,,II8;)party:

    Wir haben mal 2006 die Gegend Golf de Saint Amanza und Sperone erkundet. :search:

    Das analoge Foto vom mir ist um die Ecke, zwei Strände weiter, am Plage de Piantarella entstanden.



    Wenn wir jemals wieder unbeschwert nach Corse könnten, ich wüßte gar nicht, wohin wir zuerst wollten;(party: q?rr&%

  • @U Liamone


    du wirst lachen, aber ein alter sentier des douaniers verläuft wirklich quer durch den Golfplatz... allerdings ist die pointe de Sperrone selbst immer noch nicht zugänglich. Die Umweltorganisation U Levante kämpft seit Jahren darum, daß die ursprüngliche Wegführung direkt über die Pointe wieder zugänglich gemacht wird, bislang ist es ja das Loch #16 des Golfplatzes das diesen Weg aus Sicherheitsgründen !!! für die Wanderer unpassierbar macht. Es hat im Verlauf der Jahre schon diverse Urteile gegeben, die die Freigabe des Weges verlangen, allerdings ist die Umsetzung genauso langwierig und unsicher wie z.B. in Murtoli....


    Wir sind übrigens in Piantarella gestartet und über den kleinen Sperone-Strand weiter bis zum grossen. Ein Weiterweg ist übrigens -zumindest theoretisch- möglich über die Siedlung Ciappili, Cala Sciumara bis zum Phare de Pertusato. Bin vor einigen Jahren mal den Weg in umgekehrter Richtung gegangen, allerdings war der Weg nach Ciappili komplett zugewuchert, soll jetzt beseer sein ???

  • um auch mal die andere Seite Korsikas zu zeigen:

    heute sieht es bei uns so aus !!!


    Korsika im April....               wo ist nur der Frühling hin....? so ist das confinement doch gleich weniger schlimm.... ;(party:

  • Hi Thomas, bei uns ist zwar kein Schnee, aber Himmel, es ist Ar...hkalt!!! ;(party: Und dazu fehlt es bei uns an Regen. Da sind wir den Winter quasi abgesoffen und nun ist die Wiese schon gelb... Ich hoffe da kommt noch was, sonst wird es lustig diesen Sommer... Quasi seit Mitte Januar kein richtiger Regen mehr...

    Schönes Confinement! Ich sitze im Fernunterricht...

    Grüße von der anderen Seite!!! :thumbsupparty:

  • ElliRey

    ja, mit deinem Unterricht stell ich mir das ganz schön schwierig vor. Normaler Unterricht ist sicherlich schon nicht einfach -weder für den Lehrer noch für den Schüler, aber Instrumentalunterricht mag ic mir gar nicht vorstellen....

    bei uns werden die Wiesen gerade erst so richtig grün (sind ja auch 800m höher), zum Glück haben wir noch nicht wirklich was im Garten gepflanzt. Das haben wir mit der Zeit gelernt: Tomaten und anderes Sommergemüse nicht vor Ende Mai (wie in D: nicht vor den Eisheiligen).


    Klaus

    selten das wir mal so ähnliche Wetterverhältnisse im April haben .... nur daß du im hohen Norden (zumindest der Republik) und wir am Mittelmeer wohnen !!! Aber im Zeitalter des vereinten Europas gleichen sich ja vielleicht auch die Wetterverhältnisse an.

  • @U Liamone

    Hallo Andy,

    schau mal Sperone von oben... hab ich am 09. September letzen Jahres fotografiert...