Tips Werkstatt Wohnmobil

  • Hallo beisammen, kurz nach unserer Ankunft in Bastia am vergangenen Dienstag hatten wir mit unserem Wohnmobil Fiat Ducato einen Auffahrunfall mit Frontschaden. Die Fiatwerkstatt in Fuirani, in welche wir abgeschleppt worden sind, hat keine Zeit oder keine Lust, sich unserer Sache wirklich anzunehmen. Allein aufgrund der äußeren Betrachtung spricht sie von einem Totalschaden, was durchaus auch sein könnte. Der Aussage eines Mechanikers, der auf unser Bitten hin, das Wohnmobil wenigstens kurz angeschaut hat, ist der Motor nicht beschädigt. Wir brauchen dringend Tips für eine Werkstatt, die uns eventuell wirklich helfen kann. Das Wohnmobil steht momentan in Furiani. Danke.

  • Hallo Susa,

    ist das Fahrzeug noch fahrbereit oder muss geschleppt werden?

    Wenn noch fahrbereit, kann ich mal meinen Mechaniker fragen.

    Evtl. auch einen anderen befreundeten Betrieb die auch mit den

    Versicherungen komunizieren.

    (kann Spuren von Senf enthalten)

    Mark, der mit dem Holz tanzt.

  • Seid ihr in einem Automobilclub?

    Eventuell Einheimische fragen, ob o gute Werkstätten

    Oder einfach über ADAC schauen.

    Es gibt viele Wege zum Glück - einer davon ist, aufhören zu jammern !
    ( Albert Einstein ) Ein anderer : aufhören sich über Kleinigkeiten aufzuregen

  • Hallo Fiamingo. Danke für die Nachricht. Das Wohnmobil musste abgeschleppt werden und steht auf einem Standplatz in Fuirani. Dort passiert leider nichts. Wenn du jemanden fragen kannst, gerne.

  • Wenn das WoMo nicht mehr fahrbereit ist, kostet dich der Schlepper schon viel.

    Ich frage gleich mal bei der Garage Susini in Migliacciaru nach. Werden die Kosten von

    der Versicherung übernommen? Ihr seid immerhin 85 Km entfernt, das ist nicht gerade

    ums Eck. So, war schon ein Schadensgutachter vor Ort? Wenn, dann holt die Versicherung

    entweder den Wagen zurück nach D oder beauftragt eine Werkstatt den zu reparieren.

    Susini hat die Möglichkeit durch Bilder, müssen von denen selbst gemacht werden,

    per Mail eine Schadenbegutachtung durchführen zu lassen. Wenn reparabel, kann eure

    Versicherung die Werkstatt mit der Reparatur beauftragen. Susini holt dann euer WoMo

    ab und repariert das mit einer Kostenübernahmebescheinigung der Versicherung.

    Die Werkstatt holt natürlich kein Wrack ab werches dann bei denen auf dem Hof gammelt.

    Die Werkstatt ist Garage Susini in der Z.I. Migliacciaru , 20243 Prunelli di Fiumorbo.

    Tel. 04 95 56 09 58. Schlepperkosten liegen bei etwa 500 €.

    (kann Spuren von Senf enthalten)

    Mark, der mit dem Holz tanzt.

  • Ja ham se nun Rückhalt durch A... etc. ?

    Es gibt viele Wege zum Glück - einer davon ist, aufhören zu jammern !
    ( Albert Einstein ) Ein anderer : aufhören sich über Kleinigkeiten aufzuregen

  • Ich weiss ja nicht ob es wirklich noch sooooo dringend ist...........

    Ich habe meinen Teil dazu beigetragen. S'ist auch nicht das erste

    Mal dass ich gestrandeten geholfen habe. Mal noch etwas abwarten.

    (kann Spuren von Senf enthalten)

    Mark, der mit dem Holz tanzt.

  • Hallo,


    mein Tipp wäre: Auto Sud Garage, 289 Strada Vecchia, 20290 Borgo, Frankreich, +33 4 95 33 87 48


    Borgo ist nur ca. 20 km von Furiani entfernt.


    Uns hat diese Werksatt vor Jahren bei einem Motorschaden super geholfen. Die haben Himmel und Hölle in Bewegung gesetzt, um uns zu helfen. Sie haben sogar eien "Übersetzer" aufgetrieben als unsere drei Brocken Französisch und deren 2 1/2 Brocken Englich nicht mehr reichten.


    Wir haben damals mehrere Tage auf dem Werkstattgelände campiert und sind jeden Morgen mit frischen Croissants und Baguette versorgt worden...


    Viel Glück mit dem WoMo.


    LG Nadja

  • Danke für die Tipps und die konkreten Nachfragen. Wir haben viele Werkstätten kontaktiert. Fast alle haben Urlaub, keine Zeit oder fühlen sich nicht zuständig. Mit Hilfe einer Insulanerin habe wir ein Mechaniker gefunden, der sich am Montag das Wohnmobil anschauen wird. Dann werden wir sehen, wie es weitergeht. Mit der Versicherung sind wir natürlich täglich im Gespräch. Wenn das WoMo repariert werden kann, es länger als drei Tage dauert, erfolgt der Rücktransport nach D. Ich hätte nicht gedacht, dass das hier alles so kompliziert ist. Der A hat sich übrigens auch nicht besonders bewegt.

  • Na dann viel Erfolg. ich drück dir die Daumen.

    Ich bin heute auch um ein Haar an einem schwerem

    Unfall vorbeigeschlittert. Hoffentlich geht alles gut.

    (kann Spuren von Senf enthalten)

    Mark, der mit dem Holz tanzt.

  • Hi Britta,


    es wäre sicherlich hilfreich wenn Du das Problem etwas genauer beschreiben würdest - und dann fehlt auch noch die Region in der Du bevorzugt suchst.


    Wasserhähne an Wohnwagen/Womos sind ja in der Regel mit einem Mikroschalter ausgestattet, der die Pumpe betätigt. Wenn dann kein Wasser kommt wird es wohl eher ein elektrisches Problem sein.


    Ersatzteile gibt es zum Beispiel hier: http://www.euro-accessoires.fr…ion=Corse&id_prod_reseau=


    oder hier: http://www.vdl-evasion.fr/

  • @fiamingo, wir fahren eine Runde um die Insel, sind derzeit in der Nähe von solenzara...von Bastia kommend!

    Also der Wasserhahn in der Küche ist undicht und das Wasser läuft dann bis in die Schubladen runter....

  • Hallo Britta,


    wie oben schon gesagt: zunächst braucht es eine Angabe über die Art der Wasserversorgung:

    Tauchpumpe oder Druckwasseranlage? Welcher Typ Auslauf? Gerne Foto!!

    - Im ersten Fall:

    kommst Du an die Leitung (zum Tank mit der Tauchpumpe) und den Haltering unterhalb der Einbauplatte für den Auslauf dran? Dann plädiere ich für DIY: beliebigen Auslauf (natürlich mit passendem Bohrungsmaß!) im Baumarkt/Bricolage kaufen und einbauen incl. Aufstecken des Schlauchs und Dichtigkeitskontrolle! Falls Auslauf ohne "Mikroschalter" erworben: einfach einen manuellen Schalter mitkaufen und zwischen die Kabelreste zum Handbetrieb einbauen.

    Meinen T3 habe ich damals 20 Jahre lang so betrieben ...

    - im zweiten Fall:

    kommst Du an die Leitung(en) und den Haltering unterhalb der Einbauplatte für den Auslauf dran? Falls Ja: Druck aus dem System nehmen (Pumpe am Kontroll-Panel ausschalten und einfach auslaufen lassen), Schlauch/Schläuche abziehen und Auslauf wechseln wie oben. Schlauch/Schläuche wieder aufstecken und Dichtigkeitskontrolle!


    Vielleicht geht es ja?!?


    Meine LG aus Womorum

    Ernest


    PS: die Halteringe sind oft nur von Hand angezogen bzw. zu öffnen, ansonsten braucht es eine "großmäulige" Wasserpumpenzange im "Untergrund" ...

  • Ja das ist um die Ecke! Hast du eine Werkstatt?! Oder sollen wir dir Bilder erstmal schicken, ob du das wirklich kannst?!


    Wir haben es schon selbst versucht, aber kennen nicht die Ersatzteile oder wissen nicht woher, wir sind mit 2 kleinen Kindern unterwegs und haben daher auch keinen Bock in zig Baumärkte zu fahren, weil wir aucv nicht genau wissen was fehlt, ist halt auch nicht unseres...

    Wir behelfen uns gerade das wir den Hahn lose geschraubt haben, in die Spüle legen und so aber im Bad Wasser haben, läuft dann ins Wasserbecken in der Küche auch...