Corsica Ferries: raus aus der Pandemie, rein in die Willkür? - incl. alternative Fährzufahrten

  • Wurde da nicht auch versucht Kosten einzusparen? Wurde es da nicht zwischendurch vielleicht auch mal ziemlich knapp in der Portokasse?

    Kosten einsparen vielleicht schon, aber doch nicht zu Lasten der Kunden!? Was ist das denn für eine seltsame Ansicht ::,,II8

  • Es herrscht gerade eine Ausnahmesituation

    Die Ausnahmesituation wird im wesentlichen durch Corsica Ferries hergestellt. Andere Reedereien haben auch Pläne revidiert aber fahren jetzt nach diesen Plänen. Wie schaffen die das nur?

    Natürlich ist die Art und Weise, wie die Firma damit umgeht unterste Kanone. Die Kommunikation müsste natürlich besser sein und auch das Gelder nicht erstattet werden oder man Leistungen bezahlt, welche man nicht erhält, ist natürlich mist.

    Über nichts anderes reden wir. Oder dürfen wir nur über Dinge reden, die Leib und Leben bedrohen?

  • Philipp hat's ja auf den Punkt gebracht, mehr gibt's zu duesentorben nicht nicht zu sagen.

    Ich dachte ich frag mal bei den netten Leuten von CF telefonisch nach. Nach 5 Minuten in der somit ca. 0,7€ teuren Warteschleife hat eine italienische Stimme irgendwas ins Telefon gebrüllt und aufgelegt. Das ist ja schon ein sauberer Laden.


    Nächster Versuch ging jetzt über ein Kontakformular. Mal schauen.


    UPDATE: Muss das ganze etwas revidieren, siehe mein nächstes posting.

  • Kennt zufällig jemand die genauen Fahrgastrechte, die einem im Falle einer Verspätung bzw. Annulierung der Überfahrt zustehen und kann Hinweise geben, wie man diese korrekterweise einfordert? Ich meine, wenn man eine Kabine gebucht hat gelten neben den Regelungen der Fahrgastrechte auch zusätzlich noch die Regelungen bzgl. Pauschalurlauben.


    Wäre vielleicht nicht verkehrt, wenn wir an dieser Stelle da mal sammeln/darauf hinweisen könnten. Sinnvollerweise vielleicht in einem extra Thread, damit das hier nicht in der allgemeinen Schimpferei untergeht.


    Auch komisch, daß der Corse Matin noch nicht über das Thema bzw. das aktuelle Durcheinander berichtet hat. Hat jemand Kontakte zur Redaktion?


    Grüße

    Georg

    Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann.

    3 Mal editiert, zuletzt von Schorschi ()

  • So, jetzt muß ich das ganze etwas revidieren. Ich dachte, ich investiere noch mal einen Euro in die Hotline und siehe da, jetzt habe ich eine nette Mitarbeiterin an die Strippe bekommen.
    Tatsächlich haben sich Route, Abfahrtszeit und Schiff geändert, so dass die Abfahrt um 07.00 statt 08:00 Uhr morgens ist und kein Nautel angeboten werden kann.Ich bekomme den Betrag für Kabine und Nautel komplett rückerstattet.


    Das geänderte Ticket kam bereits per Mail. Tatsächlich dauert die Überfahrt wohl nur 3 Stunden.

    Jetzt suchen wir uns halt ein Hotel in der Nähe von Livorno.

  • Tja, da hat es z.B. >>>diese Info<<< bei CF ... ob das hilft. Hätte da so meine Zweifel.

    das hätten die auch einfacher zusammenfassen können. passagierrechte: KEINE


    seltsamerweise ist heute die, gestern noch buchbare, morgenfähre am 20. und 21. juli ab savona nach bastia aus dem fahrplan von cf verschwunden, kommt nach hafenplan von bastia aber immer noch gegen 14.00 uhr an. :pillepalle:

  • Guten Abend zusammen,

    jetzt hat mich die Stornierung der Fährfahrt Bastia-Savona auch erwischt. Die Rückfahrt sollte am 25.08.2021 um 20 Uhr sein.

    Gut das CF so früh bescheid gegeben hat.

    Bei FB in der ein oder anderen Gruppe wird mehrmals von Stornierungen berichtet. Die Reisenden sind mittlerweile ganz schön sauer.

    Ich verstehe das ganze hin und her nicht mehr.

    Welche Alternativen haben wir noch für nächstes Jahr? ML">ML">ML">ML">ML">ML">ML">ML">ML">ML">ML">ML">ML">ML">ML">ML oder Corsica Linea?

    LG

    Ellen

  • Hallo Ellen, wir legen zusammen und kaufen uns eine Fähre. Gibt es von CF bald günstig wenn die so weiter machen :Pparty:

    aber ob man die haben will ??
    ein großteil der flotte lief zu einer zeit vom stapel als willy brandt oder helmut schmidt bundeskanzlerinnen waren.

  • Hat eigentlich jemand schon mal sein Geld zurück …

    ich bin mal gespannt: wir können leider nicht fahren, weil mein Mann das gesundheitlich dieses Jahr nicht packt.

    Flextickets für 9.7./30.7. hab ich über das online-Formular storniert. Keine Reaktion.

    Gestern in die Hotline und telefonisch storniert. Eine Dame sagte mir, ich solle zusätzlich eine email mit der Forderung nach Erstattung an Buchhaltung@corsicaferries.com schicken ^^

    Hab ich gemacht. Ich halte Euch auf dem laufenden…

  • ich bin mal gespannt: wir können leider nicht fahren, weil mein Mann das gesundheitlich dieses Jahr nicht packt.

    Flextickets für 9.7./30.7. hab ich über das online-Formular storniert. Keine Reaktion.

    Gestern in die Hotline und telefonisch storniert. Eine Dame sagte mir, ich solle zusätzlich eine email mit der Forderung nach Erstattung an Buchhaltung@corsicaferries.com schicken ^^

    Hab ich gemacht. Ich halte Euch auf dem laufenden…

    Das ist traurig- alles Gute!!

    Uns steht noch Rückzahlung über Buchungsportal Corsicaferries aus seit Anfang Juni- gestern Telefonat mit CF München- wurde mir gesagt- sie wären im Verzug und sie würde nochmal einen Vermerk an Portal schicken.....Telefonat war höflich,nett und nun warte ich halt weiter!! Schauen wir mal ;)party:

  • "Bitte um Erstattung" halte ich, trotz aller Querelen, in dem geschilderten Stadium noch für angebracht.

    Da hast Du vermutlich was missverstanden. Refuge hat stornierbare Fahrkarten gelöst. Um deren Erstattung sollte man nicht bitten müssen.


    Philipp

  • Gerade habe ich mich mit einem Bekannten unterhalten, der an Pfingsten nach Korsika wollte. Die Fähre wurde von CF storniert, ihnen wurde (nachdem aus persönlichen Gründen eine Reise zu anderen Terminen nicht möglich war) zugesichert, daß das Geld rückerstattet würde. Wie wohl üblich (und bei mir gestern auch) mit der Bitte um eine Mail an die buchhaltung@corsicaferries.com Adresse. Bislang wurde der Betrag nicht rückerstattet. Genauso ging und geht es wohl noch einer anderen Familie mit denen sie nach Korsika wollten.


    Das hört sich für mich alles gar nicht gut an. Ich hoffe nicht, dass es soweit kommt, aber das klingt schon nach arger Unternehmensschräglage... Wie lange das wohl noch 'gut' geht?

  • Hallo zusammen,


    weiß bei dem aktuellen Duchreinander jemand, was es bedeutet, wenn bei der Reservierung "Überfahrt verspätet" steht? Es geht um eine Nachtfähre ab Savona um 23:00 Uhr. Wenn die erst deutlich später abfährt, dann ist die Nacht arg kurz.


    Musste das Ticket ändern, da die urprünglich gebuchte Nchtfähre aus dem Plan genommen wurde. Der Hinweis mit der Verspätung kam dann natürlich erst nach der Umbuchung. :dash:


    Grüße

    Georg

    Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann.

  • Das habe ich noch nie gehört ::,,II8 Wenn du dich über Ticket Nr., Nachnamen,e-mail und password bei CF einwählst.....was erscheint da

    ?? Verspätet ist doch keine Angabe?? Was soll der Kunde damit anfangen??Und dann noch wohl Tage im Vorraus ::,,II8::,,II8 Sehr fragwürdig!!

Zur Forenübersicht

Bitte diesem Link zur Forenübersicht folgen. Hier können auch neue Themen gestartet werden.