Fähre 27.05.-10.06.2023

  • Guten Abend.


    Ich bin neu hier und benötige direkt eure Hilfe. Mein Name ist Heiko, Wir wollen dieses Jahr das erste mal nach Korsika. Wir das sind meine Frau, unsere 2 Kids (4+8) und ich. Ich habe hier schon viel gelesen und es hat sich alle so gut angehört das wir die Insel besuchen möchten. Gerne wären wir über Pfingsten hin, aber die die Fährpreise haben und gerade geschockt. Ja es sind Ferien und jeder hat nur die zwei Wochen, aber gibt es einen Tipp wie wir an günstigere Preise kommen können? Samstag auf Samstag 14 Tage, es ginge auch einen Tag später, mit VW Tiguan Allspace.


    Vielen Dank und viele Grüße

  • Hallo Heiko HeikoB ,


    erstmal herzlich willkommen hier im Forum.

    Wenn wir erfahren, wo Ihr herkommt, ist es leichter Euch eine Auskunft zu geben. Es gibt ja immerhin 3 Fährgesellschaften

    für die Überfahrt nach Korsika, davon läuft eine aber nur von Marseille nach der Insel. Um da etwas zu vergleichen, kommt es

    eben auch auf Eure Anreise an.

    Falls Ihr über Frankreich fahren würdet bzw. könntet, dann böte sich eben auch die Corsica Linea an, aber das ist eben die

    Frage.


    LG Franziska

  • Hallo Heiko, das Problem ist das Ihr quasi Sa-Sa gebucht habt. Diese Buchungstermine wissen natürlich auch die Fährgesellschaften und passen die Preise für die Fährpassagen entsprechend an. Wenn man da flexibel wäre wäre die Kosten für die Überfahrt deutlich günstiger möglich. Viel Möglichkeiten habt Ihr nicht ausser Eure möglichen Überfahrtszeiten durchzuspielen ... Abfahrtshäfen, Tag/Nacht ..

    Aber auch evtl. Mehrkilomter ... Sprit /Maut im Hinterkopf haben. Evtl. lohnt es sich beim z. B CORSICA ferries Club anzumelden. Probebuchung machen und vielleicht gibt's ein 30% Angebot. Am Wochenende oder besser gesagt bei Samstagüberfahrten eher unwahrscheinlich. Sonntag gibt es schon mal günstigere Passagen

  • Wir sind aus Mannheim und bzgl. des Hafens flexibel.

    ... na, dann ran an den Speck oder so .... viel Erfolg ... ach so ... Ankunftshafen auf der Insel kann auch ein Kriterium sein. Für die erfahren Inselhasen ist die Fährbuchung fast schon ein Stück gefühlten Urlaub ;)party:

  • Hallo Heiko,


    hab' mal eine Probebuchung für eine Fähre Samstag abends ab Marseille nach Bastia (Ankunft Sonntag früh) bei Corsica Linea gemacht. Ich nehme an, Ihr könnt frühestens Samstag früh bzw. in der Nacht losfahren? Freitags würden alle fünf Fährhäfen (Bastia, Ajaccio, Ile Rousse, Propriano, Porto Vecchio) zu ähnlichen Preisen angefahren. Zurück hättet Ihr samstags eh' die komplette Auswahl an Abfahrtshäfen.


  • Hallo Heiko,

    habt Ihr Eure Unterkunft schon gebucht ?

    Da ist der Ankunftshafen schon eventuell ein Kriterium - z.B. von Nordost in den Südwesten mit dem Auto dann - ne tolle Strecke, aber weit


    Ja, man legt schon allein für die Anreise nach Korsika ganz schön was hin ......


    Wir sind immer ( Stuttgarter Gegend ) ab Savona gefahren !


    War für mich ( uns ) die kürzeste ( außer Abfahrt Genua ) Strecke !

    Hatten auch Jahrzehnte keine Probleme mit Corsicaferries !

    Ich allein auch letztes Jahr nicht !


    Ab Marseille - es ist schon sehr weit - und die Maut ist happig !


    Mit den Kindern sind wir über Nacht gefahren und morgens aufs Schiff. (Wäre dann bei Euch der Sonntagmorgen),

    Und dann ne Tages Kabine genommen, nicht so teuer, man hat nen Rückzugsort, kann sich in Ruhe eventuell umziehen, duschen etc. Allerdings war da der Abfahrtshafen Livorno !

    Vergiss nicht - Ferien - das sind die Autobahnen bei uns sehr voll .


    LG Cornelia,


    die vor 38 Jahren das erste Mal mit den Kindern( im Alter von Deinen jetzt ) , nach Korsika gefahren ist - und dann immer wieder ;)party: ;)party:

    Alle Erinnerungen die Korsika betreffen sind schöne Erinnerungen !

    Die gilt es zu bewahren!

  • Hab gerade mal bei CF geschaut zu Euren Terminen .... ich würde wohl Sonntagmorgens von Nizza nach ile Rousse schippern .... alternative wäre die Nachtfähre Sa auf Sonntag von Toulon nach Bastia. Zurück wäre z.B. Ankunft Toulon preislich interessant. Meine Wahl wäre entweder Bastia oder Ile Rousse Toulon ... jeweils Nachtfähre.

    Man muss halt sehen das An-/Abreise nach /von Toulon bezüglich Maut und Mehrkilometer kostenmäßig höher ist ... aber wie gesagt da gilt es zu vergleichen um für sich entscheiden ob man dann Mehrkosten für persönlich optimale An - und Abreise in kauf nimmt ... welche unterm Strich vielleicht gar nicht so viel mehr sein mögen.

  • wow, klasse vielen lieben Dank für die Infos.

    Uns ist es eigentlich egal ob Tag oder Nacht.

    Unterkunft noch nix fix, wir tendieren zu einem bei Eurocamp oder Homair.


    @Günter: hast du die Routen alle über Corsica Linea?

  • Corsica Linea fährt viele korsische Häfen an, aber nur ab / nach Marseille.

    Ich glaube, Guenter hat euch da sehr, sehr gute Verbindungen rausgesucht. Die französischen Autobahnen fahren sich sehr angenehm.


    :0)

    Sabine

    • Neu
    • Offizieller Beitrag

    Hallo.


    Danke für die Antwort. Wir sind aus Mannheim und bzgl. des Hafens flexibel.


    Viele Grüße

    Moin auch von mir!

    Ich komme aus eurer Ecke und für mich ist die Abfahrt ab Savona fast immer die beste. Auch Toulon kam mal infrage, weil die Kabine ab Savona so unglaublich teurer war, dass sich die höheren Spritkosten plus Maut trotzdem rechneten.

    LG wolfgang

    • Neu
    • Offizieller Beitrag

    Hallo Heiko HeikoB ,


    vorab: ich bin gebertischer Monnemer und reise mit einem kleinen WoMo.

    Meine für mich ideale Anreise war immer via Genfer See - S. Bernadino - Aosta nach entweder Nizza oder Savona(Vado).

    Nizza war für mich immer von Vorteil weil ich kurz hinter dem Col de Tende gut mit meinem WoMo übernachten konnte und von dort aus nur 1h zum Hafen Nizza hatte.

    Näheres bei Bedarf gerne via Konversation.


    LG Ernest

  • Wir schauen auch gerade wegen den diesjährigen Pfingstferien.

    Die abgerufenen Preise sind ja immens hoch. Egal wie ich die Verbindungen hin und herschiebe bleiben es ca. 1000€.

    Klar die Kids sind über 12 und eine Kabine wollten wir auch. ;-)

    Nur CL bleibt noch fair im Preis, jedoch ist die Anreise und Maut entsprechend teurer.


    Was habt Ihr für Erfahrungen zu den diesjährigen Fahrpreisen?


    Viele Grüße!