21:15 Ankunft Bastia Flughafen - was nun?

  • Hallo,


    Ich habe spontan sehr günstig eine Woche gebucht und komme nachts um 21:15 Uhr in [definition='3','0'][/definition] an - und was nun? Auto mieten und nachts über die Insel z.B. Richtung [definition='4','0'][/definition] fahren? Ist das nachts zu anstrengend?

    Ich bin mit meiner Tochter (12) alleine eine Woche lang Anfang August auf Korsika.

    Ein Hotel / Unterkunft hab ich noch nicht. ;)


    Dankeschön

    Sally

  • Hallo und Willkommen , Sally Bsally !

    Eigentlich kann man auch abends/nachts auf Korsika fahren. Die Straßen sind meist gut. In manchen Gegenden würde ich Anfängern allerdings abraten. Nach [definition='4','0'][/definition] kann man fahren. Manchmal ist die Strecke schwierig, aber wenn Du eine geübte Fahrerin bist, ist das kein Problem.

    Das sage ich jedoch unter Vorbehalt, weil ich die Strecke die letzten Jahre nicht gefahren bin. Schlechter dürften die Straßen aber wohl nicht geworden sein.

    Die Frage ist nur, in welcher Unterkunft kannst Du in der Nacht ankommen?

    Mit der Suche danach solltest Du zügig beginnen, denn es ist Hauptsaison.

    Wie wäre es mit einer Nacht in [definition='3','0'][/definition]? Fährst dann morgens früh los und hast immer noch 7 Tage. Die Fahrt ist auch schön. Nachts sähest Du nichts davon und wärst auch nicht früher am Strand, denke ich.

    Grüße

    wolfgang

    wolfgang, klein geschrieben

  • Hallo Sally,

    willkommen !

    schau doch bitte erst mal dass Du eine Unterkunft und bei Ankunft ein Auto bekommst !

    An der Zufahrtstrasse zum Flughafen liegen einige Hotels - dort kannst Du sicher noch spät einchecken !

    Auch vorher abklären !

    Die Strasse nach [definition='4','0'][/definition] ist gar kein Problem, die ist sehr gut ausgebaut !

    So wie wolfgang schreibt, würde ich auf jeden Fall morgens fahren, die Strecke rüber ist sehr schön.

    Sprichst Du französisch ?

    Schau einfach auch unter den bekannten Portalen nach.

    Wann reist Du an ? Samstags ?

    Unter der Woche kann es schwieriger werden - also ranhalten !

    Wenn Du Tipps für [definition='4','0'][/definition] brauchst - gerne !


    Grüße C.




    Es gibt viele Wege zum Glück - einer davon ist, aufhören zu jammern !
    ( Albert Einstein ) Ein anderer : aufhören sich über Kleinigkeiten aufzuregen

  • wolfgang schreibt, würde ich auf jeden Fall morgens fahren, die Strecke rüber ist sehr schön.

    Warum ist plötzlich hier alles kleiner ?::,,II8

    Es gibt viele Wege zum Glück - einer davon ist, aufhören zu jammern !
    ( Albert Einstein ) Ein anderer : aufhören sich über Kleinigkeiten aufzuregen

  • Hallo Bsally,

    zuerst würde ich auch mal sehen wo ich unterkomme und danach richtet sich die evtl. Buchung vom Mietwagen. Denn auch da kann es sein, das der günstigste Anbieter sein Büro am Flughafen schon geschlossen hat. Vergleiche auch die möglichen Anbieter Flughafen [definition='3','0'][/definition] mit den Anbietern [definition='3','0'][/definition] City. Für die einfach Fahrt vom Flughafen in die Stadt, rechne ca. 1 Stunde und 10 €/Person.


    Ob der "Schnapper" mit dem günstigen Flug wirklich eine günstige Sache wird, bezweifle ich auch, zumal Hotels, FeWo, etc.. DIE Hauptsaison haben.

    Vielleicht gibst du der "Stammbelegschaft" hier ein paar Infos (Tag der Ankunft; Art der Unterkunft Hotel oder vielleicht auch ein Bungalow eines [definition='15','0'][/definition]).

    Ich bin mir sicher, je genauer du fragst umso besser sind die Antworten.


    Alles gute

  • Hallo Ihr Lieben,


    Ja, das Schnäppchen war wohl eine Schnappsidee. Denn Unterkunft und Fortbewegung und Verpflegung sind in dem Zeitraum ja teuer. Gerade, wenn man sich nicht auskennt.

    Ich wollte eigentlich nur ein paar schöne Tage am Meer verbringen.

    Von München zur Ostsee sind es auch 8 Stunden ;)

    Wir kommen am 27.7. um 21:15 Uhr an und fliegen am 3.8. abends zurück.

    Ein Erwachsener, ein Kind.

    Ich habe mich schon im Netz nach Unterkünften / Gegenden / Auto / Bahn auf Korsika umgeschaut.

    Ohne Auto wird es wohl schwer...aber ich würde im Terminal für ca 240 ein Wagen bekommen.





    Ich würde gerne bei [definition='4','0'][/definition]/Pigna sein (Sonnenuntergang/Strände) oder Ostküste rund um Porto-Vecchio.



    Danke für Eure Hilfe.

  • Hallo Sally,


    schau doch mal bei https://www.gites-de-france.com/fr


    Für Deinen Termin gibt es hier tatsächlich noch Angebote für Ferienwohnungen/Ferienhäuser unter 500 Euro in der Woche.

    Die Wohnungen liegen meistens nicht direkt am Strand, haben landschaftlich oft aber eine extrem schöne Lage.


    Zum Vergleich kostet ein einfacher Holz-Bungalow auf dem Camping de la plage in Algajola zu Deinem Termin 762,00 Euro/Woche.

  • Hallo Sally,


    ergänzend zu gites-de-france.com (war ich sehr zufrieden) gibt es noch amivac.fr (darüber dann direkter Kontakt zum Vermieter) und natürlich die bekannten Portale airbnb sowie fewo-direkt. Da wird sich noch eine Wohnung finden.


    Viel Erfolg

  • Hallo Sally,


    mir scheint, ein kleines Zelt in den Leihwagen zu schmeißen und einfach zu campen kommt für euch nicht in Frage. So habe ich es mit meiner Tochter gemacht und es war ein super Urlaub.


    Aber Camping ist nicht jedermans Sache. Falls doch stünde euch die Insel offen


    Gruss aus Raeren/Belgien von Andreas

  • Vielen Dank für die vielen Antworten und Eure Hilfe.

    Ich bin was Zelten anbelangt eher unerfahren - eher der Typ für eine klitzekleine Pension oder sowas in der Richtung als Unterkunft ;)

    VW Bus z.B aber wäre genial. Aber zu teuer.

    Ich hab jetzt vieles angesehen und bin froh über die Einschätzung ä:

    Ja zu Mietwagen und

    ja zu fahren bei Tag!

    Danke Euch

  • Eben entdeckt: Die wohl günstigste Möglichkeit eine Woche in der Hauptsaison auf Korsika zu übernachten:


    https://www.booking.com/hotel/…e=total;ucfs=1&#hotelTmpl


    Und die Bewertungen ;(party: Friendly chicken running after you and coming to greet in the morning :thumbupparty:


    Vorsicht, das ist keinesfalls eine ernsthafte Empfehlung meinerseits. Ich wollte das aber mit Euch teilen. r4%/

  • Die Idee finde ich gar nicht schlecht. Aber dann sollte es ernsthaft, professionell und sauber betrieben werden. Die Bewertungen sind leider eher negativ, nicht sauber, besagte Futonbetten sind einfache Isomatten oder defekt oder sogar überhaupt nicht vorhanden. Schade eigentlich.


    Die zweite Version habe ich auch gesehen. Da gibt es aber bisher noch gar keine Bewertungen. Aber man kann ein Frühstück buchen.

  • Statt VW Bus kannst du auch einen Transporter oder Caddy mieten.. eine Doppelluftmatraze passt da auch rein. Somit spart ihr das Geld für das Zelt.

  • Ich glaube das Problem mit dem Zelt (und Luma und Schlafsack und die weitere Ausrüstung ) dürfte auch im Gewicht beim Flieger liegen.::,,II8


    Ansonsten würde ich auch immer das Zelt nehmen, da kannst du spontan wechseln, falls es dior nicht gefällt oder an mehreren Orten Stopps einlegen um mehr von der wunderschönen Insel zu sehen :)party:

    Schöne Grüße aus dem Südharz
    Gilla mit Ihrer Suzuki V-Strom DL 1000

  • Hallo Gilla, hatte per PN vorgeschlagen einen weiteren Campingkoffer mitzunehmen 23kg da passen Luna, sommerschlafsäcke etc locker rein. Oder vor Ort zu kaufen, ist billiger als 2 ÜN im Hotelzimmer

  • Ein Auto in dem wir übernachten können kostet dort mindestens 800 Euro. Das lohnt sich nicht.

    Sonst hätte ich längst von Deutschland aus einen Bus gemietet und wäre einfach mal los gefahren, wenn das preislich eine Option wäre.



    Ich danke euch sehr für die Einschätzungen;)