Mufflon sagt Tschüss

  • Hallo Zusammen,


    so wie eine Vorstellung eines neuen Mitglieds eine schöne

    Geste ist, so gehört auch eine Verabschiedung dazu finde ich.


    Da ich mich immer öfter ärgere und wundere in diesem Forum, sehe ich

    kaum mehr Sinn, mich weiter hier zu beteiligen.

    Das ist natürlich eine ganz persönliche Wahrnehmung!


    Passt mir auf die Insel auf!

    Gibt nicht mehr viele Flecken in Europa die noch halbwegs unversehrt sind.


    Ciao

    Martin


    An die Administration:

    ich bitte euch meinen Account komplett zu löschen,

    vielen Dank!

  • Lieber Mufflon Martin,

    Deine Nachricht überrascht mich sehr.

    Ich konnte in den letzten Wochen keinen Beitrag erkennen, der gegen Dich gemünzt war. Ganz im Gegenteil, Du hast einige wirklich gute und interessante Beitrage geschrieben, die ganz sicher viele User gerne gelesen und gespeichert haben (Schuhe, GR20...). Ich zähle mich dazu.

    Vielleicht magst Du über die Privat-Konversation dem Team oder mir Einzelheiten darstellen, die zu Deinem Entschluss geführt haben? Das wäre für mich z.B. wichtig, da so eigene "Fehler" erkannt werden könnten. Du sagst, dass Du Dich immer öfter wundertest und ärgertes. Ich meine, das geht mir manchmal auch so, und ich musste erkennen, dass es aufgrund der Unterschiedlichkeit der User-Mentalitäten eine Kunst ist, dieses Forum nicht "entgleiten" zu lassen. Immer wieder wird man als Mitglied an seine Toleranzgrenze stoßen und sich über jemanden ärgern. Auch ich machte diese schmerzliche Erfahrung vor nicht allzu langer Zeit. Insofern verstehe ich Deinen Gram!

    Du bist ja auch kein "Weichspülerbehandelter", stimmt`s?


    Ganz nette Grüße

    wolfgang

  • Mufflon


    Hallo Martin,

    schade, dass du dich zu diesem Schritt entschlossen hast,hier geht dem KF ein immenses Wissen und vor allem ein Mitglied mit einer sehr ganzheitlichen Sichtweise der Dinge verloren,die sich immer genau zu durchdenken gelohnt hat.

    Deine Beweggründe kann ich nachvollziehen,auch wenn ich mir nicht diese Konsequenz daraus gewünscht hätte.

    Auf das Angebot in deiner PN komme ich natürlich gern zurück, vielleicht besuche ich euch ja auch mal. Das soll aber keine Drohung sein.:winking2:


    Gruß Mario

  • Wie, die einen wundern sich und die anderen können es nachvollziehen ?

    Mensch Martin, bis dato konnte ich es nicht glauben der Einzige mit Hanwag Füßen zu sein und dann gehst du so einfach !

    Lass es sacken, vielleicht tut sich ja noch was, liebe Grüsse vom Hans.

  • Schade, Martin. Ich habe deine Beiträge immer gerne gelesen, da sie mir als Laien hilfreiche Tipps mit auf den Weg gaben. Wäre schön, wenn du es dir vielleicht doch noch anders überlegst.


    Viele Grüße

    Stefan

  • Guten Abend Martin,

    Es gibt gute wie auch schlechte Tage. Wenn es dann wirklich deine

    endgültige Entscheidung ist, verlieren wir hier im Forum ein wertvolles Mitglied.

    Wenn du gehst, geht vieles an Wissen und Rat. Wenn du gehst, geht auch der erhobene

    Zeigefinger. Deine Meinung ist wichtig und bringt den Urlaubern die reale Welt auf

    unserer Insel näher und lässt sie diese anders betrachten. Auch ich bedaure,

    da ich dich persönlich wertschätze, dein abdanken. Bleib, bleibe so wie du bist

    und wir helfen unsere Insel zu bewahren. Zu Gunsten derer die das verdienen.

    Mark, der mit dem Holz tanzt.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Fiamingu () aus folgendem Grund: Ich habe Rechtschreibfehler in der Tastatur.

  • Hallo Martin,

    ich möchte mich den Ausführungen von Mark anschließen und bedauere Deine Entscheidung , wenn Du wirklich

    ernst machst. Aber vllt. haben die zahlreichen Sympathiebekundungen ob Deines Wissens und der daraus resultierenden

    Beiträge ja doch noch mal ein Umdenken angestoßen.


    Liebe Grüße Franziska

  • Mufflon : auch wenn du selbst es nicht mehr lesen solltest


    Ich kann deine Beweggründe sehr gut nachvollziehen, auch ich habe schon länger über einen ähnlichen Schritt nachgedacht.

    Seit geraumer Zeit empfinde ich, daß das Niveau hier im Forum deutlich nachgelassen hat. Viele User und Beiträge sind konsumig, alltäglich und austauschbar. Und wenns dann doch mal gehaltvoller wird und interessantere Themen diskutiert werden, so gerät die Diskussion oft genug aus den Fugen und die Beiträge werden persönlich beleidigend.

    Ausserdem wurde irgendwann ja ausdrücklich -und unwidersprochen- gewünscht, daß die "Inselbewohner" sich mit ihren Besserwissereien zurückhalten mögen....


    solidarischen Gruss

    Thomas

  • Das sind natürlich subjektive Wahrnehmungen und die sind entsprechend auch niemandem abzusprechen. Ich persönlich finde, dass es gerade in letzter Zeit viele informative Threads gab. Da gab es das Thema Schuhe, die weniger bekannten Touren usw.


    Auch wenn ich da nicht direkt etwas zu beitragen kann, lese ich das sehr interessiert!


    Und dass gewisse Themen wie Fährüberfahrt, Routen, Highlights der Insel etc. immer wieder nachgefragt werden, liegt in der Natur der Sache. Für Korsikaneulinge sind das zunächst die bestimmenden Fragen. Diese Threads kann man ja als gelesen markieren.


    Für jegliche Infos von Insulanern bin ich jedenfalls sehr dankbar und hoffe natürlich, dass ihr weiter am Ball bleibt:)party:

  • Ausserdem wurde irgendwann ja ausdrücklich -und unwidersprochen- gewünscht, daß die "Inselbewohner" sich mit ihren Besserwissereien zurückhalten mögen....

    also bei all der Diskussionsfreudigkeit, bei der es manchmal hoch hergeht und Leute unüberlegt im ersten Brassel antworten oder schreiben, aber das Zitat kann ich nicht glauben!

    Falls ich Mufflons Verärgerung richtig interpretiere war der Auslöser der Beitrag eines anderen Inselbewohner.

    Klar gibts immer wieder Beiträge die ziemlich nerven oder langjährige Forianer sich geödet fühlen (gehöre ich auch dazu) aber dann lass ich die Phase halt vorüberziehen und denk mir meinen Teil.

    Grüße

    Helen

  • schade, kenne und schätze deine Beiträge als immer sehr fundiert und wertvoll für die meisten hier.

    Ich wünsche dir das beste aus dem fernen Belgien


    Andreas

  • An die Administration:

    ich bitte euch meinen Account komplett zu löschen,

    vielen Dank!

    was ich jetzt nicht so wirklich verstehe ist , das die Administration hier im Bord

    dieser doch sehr klar formulierten bitte von Martin nicht nachkommt


    in einem anderen (Schuh) Faden wird allenernstes überlegt ihn stillzulegen, bzw. zu teilen

    weil ansonsten die „Übersichtlichkeit „ des Forums mit seine 3 ? aktiven Fäden darunter leidet

    aber die doch sehr klar geschriebene Aufforderung/Bitte von Martin wird einfach übergangen


    sonst wird hier doch immer so auf Forumsregeln, Verlinkungsverbvoten etc... herumgeritten, gelten hier wiederum andere Regeln ?


    sorry ich verstehe ned


    ::,,II8:hmm:



    ach ja ...um das klarzumachen ich würde Martin hier im Forum genauso vermissen wie manch anderer


    Ps:

    wo bleibt eigentlich hier der sooo oft zitierte Datenschutz ?

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 Mal editiert, zuletzt von St.Flo ()

  • Hallo Thomas,


    ich möchte dir und den anderen Insulanern ausdrücklich mit auf den Weg gebe, dass ich euer in vielen Fällen "besseres Wissen" sehr schätze.

    Das gilt sicher nicht nur für mich.


    Die Lauten sind nicht immer die Mehrheit.


    Mufflons Abschied ist sehr schade, vorallem wegen den vorgetragenen Gründen. Aber vielleicht bis irgendwann mal wieder.


    Gruß

    Bobby

  • Na vielleicht hat er sich s doch nochmal überlegt und mach a Päusle ??

    Es gibt viele Wege zum Glück - einer davon ist, aufhören zu jammern !
    ( Albert Einstein ) Ein anderer : aufhören sich über Kleinigkeiten aufzuregen

  • was ich jetzt nicht so wirklich verstehe ist , das die Administration hier im Bord

    dieser doch sehr klar formulierten bitte von Martin nicht nachkommt

    Hallo St.Flo


    mir ist nicht ganz klar, was gemeint ist. Soll die Löschung des Accounts eine Löschung sämtlicher Beiträge einschließen?


    Gruß, Stefan

  • Wenn hier jemand verschnupft ist dann ist letztendlich wohl immer das Team verantwortlich. Dabei sind auch in unserem Team sehr verschiedene Charaktere vereint und das ist auch gut so.


    Das führt aber auch dazu, dass oft hinter den Kulissen erst einmal diskutiert wird bevor gehandelt wird. EIn Übermoderierung kann ich in unserem Forum nicht erkennen. Im Gegenteil. Aber vielleicht fällt es deshalb gerade auf wenn einmal eingegriffen wird?


    Ich für meinen Teil habe den Account deshalb nicht gelöscht weil ich dem Martin die Gelegenheit lassen wollte auf die Reaktionen auf seine Mitteilung noch reagieren zu können.


    Beim Löschen des Accounts passiert nicht viel mehr als dass das Profil gelöscht wird. Unter den getätigten Beiträgen steht dann noch der Username mit der Bemerkung "unregistriert". Der User kann sich unter diesem Namen nicht mehr einloggen und es gibt keine Möglichkeit mehr über die Forensoftware zu korrespondieren.